ihr Profi  

Quality Expert Engineering (m/w)
Ref. Nr.: 289

Hauptaufgaben 
  • Durchführung der präventiven Qualitätsarbeit in Entwicklungsprojekten (Risikofilter, FMEA, Fehlerbaum-FTA, Ishikawa, HARA…) 
  • Treiben des Problemlösungsprozesses als Steuerungsverantwortlicher  
  • Einsteuern von Q-Anforderungen in die Entwicklung hinsichtlich Anlaufs-, Serien- und Kundentauglichkeit 
  • Qualitätszielmonitoring und Maßnahmensteuerung zur Zielerreichung 
  • Durchführung bzw. Unterstützung bei Zuverlässigkeitsprognosen 
  • Erstellung von Q-Statusreports  
  • Teilnahme in den SE-Runden 
  • Modulspezifische Mitarbeit bei Änderungsmanagement und Freigabeabwicklung
Wissen und Ausbildung 
  • Abgeschlossene technische Ausbildung - HTL/FH/TU 
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem der Fachbereiche (Qualitätsmanagement, Entwicklung oder Produktion) 
Kenntnisse und Kompetenzen 
  • Fundierte Kenntnisse in präventiven Qualitätsmethoden wie z.B. FMEA, FTA Fundierte Kenntnisse über den Problemmanagement-Prozess (8D, 7-step) Analytische und umsetzungsorientierte Denk- und Arbeitsweise 
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis im Automobilbau 
  • Sehr gute Selbstorganisation und Stressresistenz 
  • Kommunikative, teamfähige und durchsetzungsstarke Persönlichkeit 
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und Auslandseinsätzen 
  • Sehr gute Englischkenntnisse
Mindestgehalt Brutto von EUR 2.600,00/Monat
Wir bieten jedoch eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

Wenn Sie sich von unserem Angebot angesprochen fühlen, würden wir uns über die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Mail freuen. Selbstverständlich wird Ihre Bewerbung vertraulich behandelt, denn bei uns zählt der Mensch.
Herr Mario Hager - Vertrieb & Personal
Tel.: +43 664 15 40 240
Email: hager@tecloan.com

Tecloan GmbH
Ampfererweg 1, 8041 Graz / Austria
Tel.+43 316 40 94 34-34