Der erste Schritt ist der Wichtigste...














ihr Profi  

Berechnungsingenieur Betriebsfestigkeit (m/w)
Ref. Nr.: 290

Jobbeschreibung  In der Gesamtfahrzeugentwicklung hat die Funktion Betriebsfestigkeit eine zentrale Rolle. Dabei geht es um die rechnerische Auslegung und anschließende Absicherung von Steifigkeit, Festigkeit und Lebensdauer an Komponenten, Modulen und im Gesamtfahrzeug. Das Ziel ist es hier, die virtuelle Produktentwicklung mit der Methode der Finiten Elemente (FEM) zu unterstützen.  
Ihre Aufgaben  
  • Sie berechnen die Kenngrößen zur Steifigkeit – Festigkeit – Lebensdauer
  • Sie führen das Pre-Processing Solving und Post-Processing selbstständig durch
  • Sie interpretieren Ihre Ergebnisse und erarbeiten selbstständig Verbesserungsmaßnahmen
  • Sie bringen Ihre Ergebnisse in Projektbesprechungen ein  
Ihr Profil  
  • Abgeschlossenes technisches Studium (FH/TU) Maschinenbau, technische Physik, technische Mathematik oder vergleichbares Studium
  • Vertiefte Finite Elemente Kenntnisse mit Softwareprogrammen wie z.B. Abaqus und/oder Nastran
  • Ausgeprägte Kenntnisse in Mechanik (Statik, Dynamik, Festigkeit) und Werkstoffkunde
  • Freude an der Lösung komplexer Aufgabenstellungen
  • Teamfähigkeit
Mindestgehalt Brutto von EUR 3.300,00/Monat
Wir bieten jedoch eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

Wenn Sie sich von unserem Angebot angesprochen fühlen, würden wir uns über die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Mail freuen. Selbstverständlich wird Ihre Bewerbung vertraulich behandelt, denn bei uns zählt der Mensch.
Herr Mario Hager - Vertrieb & Personal
Tel.: +43 664 15 40 240
Email: hager@tecloan.com

Tecloan GmbH
Ampfererweg 1, 8041 Graz / Austria
Tel.+43 316 40 94 34-34